Illustration zum Thema Fotosprechstunde Du hast Fragen zur Fotografie?
Und möchtest sie mir live stellen?


Kein Problem, frag mich einfach online, von Mensch zu Mensch!
Ob Bildgestaltung, Fototechnik oder Bildbearbeitung spielt keine Rolle— komm vorbei und stell Deine Frage.
Hier findest Du Informationen zu meiner kostenlosen und (meist) regelmässig stattfindenden Online-Sprechstunde zur Fotografie.


Lightroom Sonderangebot — wie geht das?

[EDIT: Das Sonderangebot ist zwar vorbei, aber hier kannst Du weiterhin nahlesn, wie man ein solches Angebot mit einem existierenden Lightroom Abo-nutzen kann. Es wird ja bestimmt bald wider ein Angebot kommen.] Zur Zeit gibt es bei Amazon(*) immer noch das fast schon rituelle Black-Friday-Sonderangebot für das Foto–Abo von Adobe(*). Also das mit Lightroom Classic CC, Lightroom CC, Photoshop und einigen anderen Programmen. Diesmal für mittlerweile 89,87€.

Von mittlerweile drei ehemaligen Kursteilnehmern wurde ich jetzt gefragt, ob man das einfach so zu einem bereits bestehenden Abo dazu buchen könne oder ob es da Probleme geben würde.

Kurze Antwort: „Ja, das kann man auch einfach ‚dazu buchen‘!“
Die nächste Frage war dann: „Und wie geht das genau?“

Und wie geht das?

Das Verfahren ist auch relativ einfach.
Erstmal bei Amazon bezahlen.
Dann erhält man einen Gutschein Code („Redeem-Code“), den man später auch bei Amazon unter „Mein Konto > Meine Games- & Software-Bibliothek “ finden kann. Dieser Code wird dann auf speziellen Seite von Adobe (redeem.adobe.com) eingelöst.

Was ist mit dem „alten“ Abo?

Das zur Zeit laufende Abo wird dadurch einfach um die Anzahl Jahre, für die man Gutscheine gekauft und eingelöst hat, unterbrochen. (Ja, man kann das direkt für mehrere Jahre im voraus machen. Ich bin jetzt bis Mitte 2024 versorgt.)
Der Zeitpunkt bis zur nächsten Zahlung für das derzeit laufende Abo verschiebt sich also um 12 oder 24 oder 36 Monate. Danach läuft das Abo zu den derzeitigen Bedingungen weiter. Ich müsste also ab Mitte 2024 noch viermal 99,0o Euro zahlen, wenn ich die Software kündigen würde. Falls ich nicht kündige, läuft das Abo natürlich einfach weiter.

Und wenn es in der Zwischenzeit wieder Sonderangebote gibt, kann man auch diese nutzen und quasi „dazwischen schieben“.

Affiliate

Die Links hier auf dieser Seite führen zu Amazon. Wenn Du über sie bestellst, erhalte ich etwas Provision von Amazon, ohne dass es Dich mehr kostet.
Wenn Du meinst, ich hätte das nicht verdient, kannst Du auch einfach so über die Website von Amazon gehen und ganz normal buchen.
Du zahlst dann den gleichen Preis, aber ich bekomme nichts.



Mein Beitrag hat Dir geholfen?

Wenn du meinen Beitrag nützlich fandest, kannst du mir einen Gefallen tun.
Erzähl anderen von meinem Blog!
Du kannst ihn verlinken. Klick dazu einfach mit der rechten Maustaste auf diesen Link "https://www.tom-striewisch.de", kopiere ihn und füge ihn bei Facebook und Co. in deinen Beitrag ein.

Und natürlich freue ich mich auch, wenn Du mir (zumindest virtuell) einen Kaffee ausgibst.
Danke!

In Zukunft nichts mehr verpassen!

Damit Du in Zukunft keine neuen Beiträge mehr verpasst, kannst Du meinen Blog (natürlich gratis) abonnieren.
Über diesen Link kommst Du zum Aboformular "Auf dem Laufenden bleiben". (Am Rechner oben rechts, am "mobilen Gerät" weiter unten.) Wenn Du dort Deine Email hinterlässt, erhältst Du jedes Mal eine Nachricht, wenn ich hier etwas Neues veröffentliche.

Du hast noch Fragen?

Illustration zum Thema Fotosprechstunde Kein Problem, frag mich einfach!
Ich halte mehrmals im Monat meine kostenlose Online-Fotosprechstunde ab, komm doch einfach vorbei und frage mich was.
Hier findest Du Information zu meiner Online-Fotosprechstunde.


(*) Dies ist ein Partner-Link. Wenn Du hierüber etwas kaufst, erhalte ich ein paar Prozente, ohne dass Du deshalb mehr bezahlen musst. Klassisches Win-Win also.
Und wenn Du meinst, ich hätte das nicht verdient, dann lässt Du es eben. ;-)

geschrieben/aktualisiert: / 12. Dez 2021

3 thoughts on “Lightroom Sonderangebot — wie geht das?

    1. Tom! Beitragsautor

      Hallo Susanne,
      sorry, das kann ich Dir nicht sagen. Ich habe ja schon ein Abo und kann das schlecht nachstellen. Ich bin mir recht sicher, dass es gehen wird, aber am sichersten dürfte es sein, wenn Du mit dem Support von Adobe telefonierst.
      Schönen Abend noch!
      Tom!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.