Probleme mit Lightroom und OS X Yosemite

Lightroom Kartenmodul ohne Karte

Lightroom Kartenmodul ohne Karte

Lightroom, mein Standardwerkzeug zur Bildausarbeitung und -verwaltung, macht Ärger mit Yosemite. Das Kartenmodul ist extrem langsam geworden, teilweise arbeitet es gar nicht mehr.
Anscheinend hängt das Problem einem Update des Betriebssystems des Macs auf OS X 10.10 (Yosemite) zusammen und wurde auch durch das Lightroom Update (5.7) von gestern sowie durch das OS X Update auf 10.10.1 nicht behoben.
Wie macht sich dieser Lightroom Bug bemerkbar? Das Kartenmodul wird unerträglich langsam, der Kartenaufbau dauert ewig lange oder bricht gleich komplett ab, mit der Meldung: „Leider sind hier keine Bilder verfügbar.“.

Anscheinend verschickt Lightroom extrem viele Daten, mein Uplink ist, sobald das Kartenmodul arbeitet, dauerhaft dicht. Es macht den Eindruck, als kämen die Anfragen gar nicht durch, der Downlink dagegen scheint zu funktionieren. Schon ein ungewöhnliches Problem.
Interessanterweise tritt der Fehler nur bei der DSL Verbindung auf. Sobald ich auf UMTS ausweiche (glücklicherweise habe ich einen mobilen UMTS Router) ist das Problem weg, Lightroom arbeitet völlig normal, die Karten laden quasi sofort und der Uplink wird auch immer wieder frei gegeben. (Das Verhalten wurde auch schon von anderen beschrieben, siehe unten)
Ungewöhnlich.
Und ärgerlich!

Natürlich ist das Kartenmodul nicht ganz so wichtig, und der Bug ist nicht vergleichbar zu dem (mittlerweile behobenen) den ich an anderer Stelle in diesem Blog beschrieben habe, aber es ist trotzdem wirklich ärgerlich, denn das Problem ist anscheinend schon seit mindestens vier Monaten bekannt. Es gibt einige ältere Quellen im Internet, die auf das Problem hindeuten, unter anderem hier und hier. Leider gibt es auch da keine konkrete Lösung. Es bleibt also wohl nicht viel anderes übrig, als auf alternative Zugänge zum Internet zu setzen.
… und abwarten.
(<Küchenphilosphiemodus> …und möglichst nicht ärgern, das Leben ist zu kurz dafür und es gibt wichtigeres zu tun. </Küchenphilosphiemodus>)

Kannst Du das Problem nachstellen?


Aktualisiert:
Nachdem ich ein Firmwareupdate meines Routers (Fritz! 7390 auf Firmware 06.23 geupdatet) durchgeführt habe, ist das Problem anscheinend behoben. Ob es am Fritz Router lag, weiß ich natürlich nicht.

 

/ 14. Mrz 2015