Archiv der Kategorie: Kugelpanorama

Virtuelle Tour – Alte Synagoge in Essen

Lesezeit: ca. 1 Minute
Illustraion zum Kugelpanonoama der alten Syngaoge in Essen

Die alte Synagoge in Essen als Kugelpanorama in einer virtuellen Tour

Ich habe nach längerer Pause mal wieder ein neues (altes) Kugelpanorama aus meiner Heimatstadt Essen (wieder-) veröffentlicht. Die alte Synagoge in Essen wird seit vielen Jahren nur noch für Ausstellungen etc. genutzt.
Nach dem Umbau vor einiger Zeit habe ich eine Reihe von Kugelpanoramen dort gemacht, die ich jetzt zu einen virtuellen Tour kombiniert habe.
Dank Gyroskop und VR-Plugin sollte das auch an VR-Brillen ansehbar sein.
Zum Panorama geht es über einen Klick auf das Bild oben oder hier.

geschrieben/aktualisiert: / 20. Sep 2018

Neue Kugelpanoramafilme bei FotoTV

Lesezeit: ca. 3 Minuten
Illustration zu "Kugelpanorama Lichtburg 2018"

Kugelpanorama Lichtburg 2018

( 01.09.18 Interaktive Darstellung hinzugefügt)
Da mir hier auch einige Leser wegen der Panoramathematik folgen, ein kurzer Hinweis auf drei neue Filme mit mir und dem Panoramathema bei FotoTV.

Wer’s nicht weiß: mit (Kugel-)Panoramen beschäftige ich mich ja schon sehr lange.
Damals war die Produktion eines Kugelpanoramas noch richtiges Neuland und die dafür nötigen Geräte (und natürlich auch die Software) aus heutiger Sicht eher steinzeitlich und umständlich. Aber die Möglichkeiten dieser Virtual Reality überzeugten schon damals viele Fotografen und andere interessierte, die Räume darstellen wollten.

Aus dem Grund habe ich schon um 2002 die ersten internationalen Workshops dazu veranstaltet. International Teilnehmer dafür zu finden war gar nicht so schwer, denn ich war damit wohl der erste Kugelpanoramalehrer weltweit. Und die Panoramawelt war noch klein ;-) 

Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert: / 03. Sep 2018

PTGui 11 ist endlich fertig

Lesezeit: ca. 1 Minute

Heute ist PTGui 11 offiziell veröffentlicht worden. Und da hier ja auch „Panoramaleute“ mitlesen, ist das sicher für den einen oder anderen interessant. Das Programm ist ja quasi der „Industriestandard“ der Panoramasoftware.
Mit den Betas habe ich schon einige Erfahrungen gesammelt, meiner Meinung nach ist das ein lohnendes Update (Hat mich als Update von PTGui 10 89,00 Euro (ohne USt.) gekostet.
Mehr Infos über alle Neuerungen gibt es auf der Website von Jost
(Und demnächst hier…)

die Woche … (1745)

Lesezeit: ca. 1 Minute

Einiges aus dem Bereich „Ideen, Bilder, Links, etc.“ der letzten Woche, das noch erwähnt werden sollte. Und sei es nur, damit ich es nicht vergesse. ;-)

Illustration Kugelpanorama Opel P2

Kugelpanorama Opel P2, als Illustration gleich zu zwei Beiträgen passend.


Norddeich Radio

Hat zwar nicht direkt etwas mit Fotografie zu tun, ist aber trotzdem spannend. Ich mag solche Dokumentationen.
Ein Bericht aus den 60iger Jahren des letzten Jahrhunderts über „Norddeich Radio“.
Ich erinnere mich noch gut an ausführlichen Nachrichten im Radio inkl. des Wetterberichts für Landwirte und der Wasserstandsmeldungen von Radio Norddeich. Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert: / 20. Nov 2017

Tom! auf der FotoTV-Bühne

Lesezeit: ca. 1 Minute
Illustration zu Tom! auf der FotoTV Bühne

Tom! bei seinem Vortrag auf der FotoTV Bühne der Photokina 2016

Während der Photokina 2016 war ich mal wieder auf der Bühne von FotoTV. Diesmal nicht wie 2014 zum dokumentieren, sondern um ein wenig zum Themenbereich Panoramafotografie und VR zu erzählen.
Der Auftritt ist natürlich gefilmt worden und steht seit heute bei FotoTV online. (Und ist dort eine Woche kostenlos zu sehen.)
Zum Video bei FotoTV

Wenn Du Interesse hast, kannst Du Dir hier in meinem Blog auch gerne das Photokina-VR-Panorama von 2014, von dem ich bei diesem Auftritt erzähle, ansehen.

Viel Spaß!

geschrieben/aktualisiert: / 31. Mai 2018

Mein Panorama ist das Sahnebonbon

Lesezeit: ca. 1 Minute
Sahnebonbon

„Sahnebonbon“

Meine Kugelpanoramen als „Sahnebobon“ im lokalen „Werbeboten“, das ist ja nett. Ich freu mich, wenn es auf die Art noch mehr Leute sehen

Es geht um mein interaktives Panorama des Großgraffitis von Pascal Maßbaum unter der Teufelsbrücke in Essen.
Das komplette Kugelpanorama gibt es hier als virtuelle Tour

geschrieben/aktualisiert: / 24. Jan 2017

Markttag in VR

Lesezeit: ca. 1 Minute
Kugelpanorama (VR) des Ehrenzeller Platzes in stereographischer Projektion

Kugelpanorama (VR) des Ehrenzeller Platzes in stereographischer Projektion

Auf dem Ehrenzeller Platz findet einmal in der Woche ein Markt statt. Klein, aber besser als nichts.
Im Rahmen meines Projekts Essen-360grad.de habe ich auch diesen Platz dokumentiert und das Panorama jetzt überarbeitet und wieder neu veröffentlicht.
Zum Panorama Ehrenzeller Platz

geschrieben/aktualisiert:

Tiegelgussdenkmal in VR

Lesezeit: ca. 1 Minute
Illustration Kugelpanorama Tiegelgussdenkmal

Das Tiegelgussdenkmal als stereographische Projektion eines Kugelpanoramas

Ich war mal wieder fleissig und habe auf Essen-360grad ein weiteres „altes“ (2009) Kugelpanorama wiederveröffentlicht. Diesmal handelt es sich um das Tiegelgussdenkmal in Essen-Altendorf.
Mitten im ehemaligen Krupprevier in Essen, nur eine Katzensprung von der neuen Thyssen-Krupp Hauptverwaltung entfernt und unweit des Krupp Stammhauses liegt das Tiegelgussdenkmal aus den 1950iger Jahren. Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert:

Kugelpanoramen und VR aus Essen

Lesezeit: ca. 1 Minute
Ilustration aus dem Aqualand

Das Aqualand ist ein gigantisches Graffiti in einem Tunnel unter der Essener Teufelsbrücke.

(Click here if you want to see the panorama) Schon seit über 10 Jahren gibt es Essen-360grad.de, meine Website mit Kugelpanoramen und VR aus dem Essener Stadtgebiet. Viele Panoramen habe ich dort über die Jahre veröffenlticht, aber in den letzten Jahren habe ich die Seite etwas arg stiefmütterlich behandelt.
Speziell die Wiedergabe der Panoramen mit dem Smartphone/Tablet war etwas problematisch. Und das ganze Design war auch nicht gerade „responisve“, was einen größeren Umbau nötig machte.

Frisch überarbeitet

Das habe ich jetzt geändert, das Grundgerüst der Seite ist komplett überarbeitet und die ersten Panoramen sind jetzt auch smartphonekompatibel. Nach und nach werde ich das alte Material auch überarbeiten.

Und zur Feier des Tages gibt es auch einen ganz neuen „Streetwalk“ durch das Aqualand.
Der Graffitikünstler Pascal Maßbaum hat seit dem Sommer den Tunnel unter der Teufelsbrücke in ein begehbares Unterwasserparadies verwandelt, das heute eingeweiht wird.
Ich habe in den letzen Tagen in dem Tunnel verschiedene Panoramen aufgenommen, hier im Bild der Link zum virtuellen Rundgang durch das Aqualand

aqualand_01_vg_600

geschrieben/aktualisiert: / 09. Aug 2017

Opel Rekord Panorama

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die Zeitschrift „digit!“ hat in Ihrer aktuellen Ausgabe im Zusammenhang mit „Multishottechniken“ unter anderem über Panoramen berichtet. Und eines meiner Panoramen wurde als Beispiel für ein Panorama auf engem Raum verlinkt.
Freut mich!
Doch der Link ist etwas ungünstig gesetzt, auf der verlinkten Seite war nur das kleine equirectangulare Vorschaubild zu sehen. Damit die Besucher das Panorama aber auch interaktiv steuerbar (und auf Wunsch mit VR-Brille) sehen können, habe ich das vollständige Kugelpanorama zum Blog hochgeladen.
Es handelt sich um den Innenraum eines Opel Rekord P2 1700 / 55PS aus dem Jahr 1962, ein seltener Viertürer mit Faltdach.
Zur interaktiv steuerbaren Wiedergabe einfach aufs Bild klicken. Und wer will, kann am Smartphone/Tablet die Gyroskop-Steuerung aktivieren. Und die Wiedergabe für VR-Brillen lässt sich auch einschalten.

Innenraum eines Opel Rekord Panorama

Innenansicht des vollständigen Innenraums eines Opel P2 (verformte Wiedergabe) Zur Interaktiven Wiedergabe aufs Bild klicken.

Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert: / 02. Sep 2018

Photokina-Panorama und VR

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Direkt zum Panorama? Aufs Bild klicken.

Bald ist wieder Photokina und dieses Jahr wird auf der Messe mit ziemlicher Sicherheit VR (Virtual Reality) eine große Rolle spielen. Das Thema ist eigentlich überhaupt nicht neu, es stammt genau genommen noch aus dem letzten Jahrtausend.
Aber durch die mittlerweile „bezahlbaren“ VR Brillen sind diese Bilder und Filme (und die 3D-Welten u.a. der Spiele) direkter erlebbar. Und durch die in viele Smartphones eingebauten Lagesensoren und Gyroskope in Kombination mit preiswerten VR-Brillen-Aufsätzen wird das Thema mit Macht noch weiter verbreitet.
Ist zwar alles noch nicht optimal, aber mal abwarten.

Photokina-Panorama

Da trifft es sich ganz gut, das ich auf der letzten Photokina für zwei Video-Tutorials für FotoTV (*) die große Bühne und das Drumherum in mehreren Kugelpanoramen fotografiert habe. Ich habe diese Bilder jetzt neu für VR aufbereitet. Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert: / 02. Sep 2018

Kugelpanoramen bei Facebook

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Dieses kleine Icon weisst auf ein Panorama hin.

Dieses kleine Icon weisst auf ein Panorama hin.

Seit zwei Tagen gibt es die Möglichkeit, bei Facebook direkt und interaktiv steuerbar Kugelpanoramen einzubinden. Das gab es zwar schon länger, aber bisher brauchte man dazu einen Facebook Entwicklerzugang. Doch das ist Geschichte, ab sofort kann jeder Kugelpanoramen bei Facebook posten, ganz ähnlich wie normale Fotos.
In den ersten Tagen war das Verfahren noch etwas holprig. Der Upload klappte nur vom Rechner aus und in dem Bild mussten in den EXIF-Daten Hinweise sein, die als „Maker“-Angabe eine typische Panoramakamera wie die Theta S(*) zeigten. Das hat sich zum Glück mittlerweile geändert. Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert:

Neues Ricoh ThetaS Software Update

Lesezeit: ca. 1 Minute
Vor dem Kino

Vor dem Kino

Das geht ja bei Ricoh mit der ThetaS(*) so weiter, wie ich es von meiner alten Ricoh GR gewöhnt war.
Kaum hat man sich umgedreht, schon gibt es ein neues Update. Und nicht, weil die Kameras so voller Fehler ausgeliefert werden, nein, es sind meist Funktionserweiterungen. Prima, weiter so!
Diesmal wurden alle drei Ricoh Apps (für iOS und für Android) aktualisiert, man kann nun Texte und Grafiken (sogenannte Stempel)  in die Panoramabilder und -Videos einbinden und den Farbton des Panoramabildes anpassen. Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert: / 03. Mrz 2016

Neue (Fremd-App) für Ricoh Theta S

Lesezeit: ca. 1 Minute
SphereCam Screenshot

SphereCam Screenshot

Die Ricoh Theta S (*) ist eine tolle kleine Kamera für das schnelle Kugelpanorama (und den Panoramafilm) zwischendurch.
Aber seit ich sie habe, ärgert mich das Auslösepiepen, das man nicht deaktivieren kann. Doch halt, ab jetzt muss es heißen:“…bisher nicht deaktivieren konnte“!
Denn unter iOS gibt es eine neue App (SphereCam) von einem Drittanbieter, die es erlaubt, dieses Geräusch dauerhaft abzuschalten (Shutter Sound)
Eine Wohltat für Panoramafotografen, die Timelapse-Panoramen machen. Und auch zum unbemerkten Panoramagrafieren ist es ideal, wenn die Kamera nicht bei jedem Auslösen ein leises, aber trotzdem störendes Piep macht.
Wenn man jetzt noch die (zum Glück schwachen) LEDs ausschalten könnte ….

Zur App (1,99€ im AppStore)

Mehr zur Ricoh Theta S (*) auf dieser Seite.


(*) Dies ist ein sogenannter Affiliate Link. Wenn Du hierüber etwas kaufst, erhalte ich eine paar Prozente, ohne dass Du deshalb mehr bezahlen musst. Klassisches Win-Win also. ;-)

geschrieben/aktualisiert: / 11. Jun 2016

Ricoh Theta S Softwarefehler

Lesezeit: ca. 1 Minute
Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Nach dem Update von Adobe Air startete die Software „RICOH THETA for Mac“ nicht mehr oder zeigt nur noch ein leeres weißes Fenster. Der Fehler ist zwar noch nicht behoben, aber Ricoh hat einen Fix dafür veröffentlicht, bei dem man einfach die alte Version von Adobe Air wieder aufspielt. Die Anleitung ist online unter https://theta360.com/de/info/support/2015-12-17/ zu finden.

Weiterlesen

geschrieben/aktualisiert: